Ansprechpersonen

Das Hessische Krebsregister ist in drei Stellen unterteilt, die Sie bezüglich folgender Zuständigkeiten erreichen können:

Vertrauensstelle

  • Ansprech- und Anlaufstelle im Meldeprozess
  • Tumordokumentation
  • Rückmeldung Life- und Tumorstatus an die meldenden Ärztinnen und Ärzte

Zu den Kontaktdaten

Landesauswertungsstelle

  • Landesweite und regionale Auswertung zu Krebshäufigkeit und -behandlung, Krankheitsverlauf und Überleben
  • Auswertung zur Krebsbehandlung für meldende Ärztinnen und Ärzte
  • Initiierung von regionalen Qualitätskonferenzen zur Krebsbehandlung

Zu den Kontaktdaten

Abrechnungsstelle

  • Abrechnung von Meldevergütungen und Fallpauschalen
  • Auszahlung der Meldevergütungen an die meldenden Ärztinnen und Ärzte

Zu den Kontaktdaten

Vertrauensstelle des Hessischen Krebsregisters

Vertrauensstelle des Hessischen Krebsregisters bei der Landesärztekammer Hessen K. d. ö. R.

Im Vogelsgesang 3
60488 Frankfurt/Main

Telefon: 069/5660876-0
Fax: 069/5660876-10

E-Mail:
Website LÄKH: www.laekh.de

Landesauswertungsstelle des Hessischen Krebsregisters

Landesauswertungsstelle des Hessischen Krebsregisters
im Hessischen Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen

Walter-Möller-Platz 1
60439 Frankfurt/Main

Telefon: 069/1567-770
Fax: 0611/327644-814

E-Mail:
Website HLPUG: www.hlpug.de

Abrechnungsstelle des Hessischen Krebsregisters

Abrechnungsstelle des Hessischen Krebsregisters
im Hessischen Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen

Walter-Möller-Platz 1
60439 Frankfurt/Main

Telefon: 069/1567-770
Fax: 0611/327644-814

E-Mail:
Website HLPUG: www.hlpug.de