Dokumentation von Zusatzklassifikationen

Die folgende Liste soll eine einheitliche, standardisierte Erfassung von Zusatzklassifikationen sicherstellen. Nach Beschluss der § 65c Plattform sind die in der Tabelle aufgeführten Klassifikationen für die genannten Tumordiagnosen nach ICD-10 GM gültig.

Liste der Zusatzklassifikationen

ICD-10 GM

Klassifikation

Stadium

Beschreibung der Stadien

C91.1

BINET

A
B
C

C90

ISS

I
II
III

C88.0

ISSWM

N
I
H

Niedrig
Intermediär
Hoch

C70-C72
D32
D33
D35.2-D35.4
D42
D43
D44.3-D44.5

WHO-Grad

I
II
III
IV

C91.4

Formen

K
V

Klassisch
Variante

C92.0

ELN-Klassifikation

G
I1
I2
U

Günstig
Intermediär I
Intermediär II
Ungünstig

C92.1

ELN-Klassifikation

CP
AP
BK

Chronische Phase
Akzelierte Phase
Blastenkrise

C24.0

Bismuth

I
II
III
IIIA
IIIB
IV

C37

Masaoka

I
II
III
IV
IVA
IVB

GIST

Mitoserate-GIST

N
H

Niedrig
Hoch

C43

LDH

N
H

Nicht Erhöht
Erhöht

C01
C05.1-C05.2
C09
C10

p16

P
N

Positiv
Negativ

C92.1

EUTOS-Score

N
H

Niedrigrisiko
Hochrisiko

C92.4

Sanz-Score

N
I
H

Niedrig
Intermediär
Hoch

C82-C85

IPI

N
N/I
H/I
H

Niedrig
Niedrig-Intermediär
Hoch-intermediär
Hoch

C82

FLIPI

L
I
H

Low risk
Intermediate risk
High risk

C83.1

MIPI

N
I
H

Niedrig
Intermediär
Hoch

C81

Risikogruppen GHSG

FR
I
FO

Frühe
Intermediär
Fortgeschritten

D46

IPSS

L
I1
I2
H

Low
Intermediate-I
Intermediate-II
High risk

C50
C00-C.14
C15
C16

HER2-neu

P
N

Positiv
Negativ

Ann-Arbor und Durie-Salmon

Die Klassifikationen nach Ann-Arbor und Durie-Salmon setzen sich aus
den Merkmalen "Stadium" und "Zusatz" zusammen:

Ann-Arbor

Durie-Samon

ICD-10 GM

C81-C88 und C91

C90

Stadium

I
II
III
IV

I
II
III

Zusatz

A = Keine B-Symptome
B = Fieber und/oder Nachtschweiß und/oder Gewichtsverlust
X = Bulky disease
E = Extralymphatischer Befall
S = Milzbefall

A = Normale Nierenfunktion
B = Eingeschränkte Nierenfunktion

Infohotline der Tumordokumentation

Fragen? Wir beraten Sie gerne!

069 5660876-40Mo. - Do. von 8 bis 16 Uhr;
Fr. von 8 - 13 Uhr