Gemeinsamer Standort des Hessischen Krebsregisters

Ab dem 2. bzw. 9. Dezember 2019 werden die drei Registerstellen des Hessischen Krebsregisters in neuen Räumlichkeiten unter einem Dach vereint sein. Adressangaben, Wegbeschreibung und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier.

Neue Adresse des Hessischen Krebsregisters

  1. Die Landesauswertungs- und Abrechnungsstelle werden am 2. Dezember 2019 und die
  2. Vertrauensstelle am 9. Dezember 2019 einen neuen Standort beziehen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass es in diesen Zeiträumen zu Verzögerungen und Einschränkungen in der Erreichbarkeit kommen kann. Unsere neue Adresse wird lauten:

Lurgiallee 10 in 60439 Frankfurt a. M.

Zukünftige Hausanschrift
Lurgiallee 10
60439 Frankfurt a. M.

Postanschriften

  1. ab 02.12.2019:
    Landesauswertungsstelle des Hessischen Krebsregisters
    Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
    Lurgiallee 10
    60439 Frankfurt a. M.
  2. ab 02.12.2019:
    Abrechnungsstelle des Hessischen Krebsregisters
    Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
    Lurgiallee 10
    60439 Frankfurt a. M.
  3. ab 09.12.2019:
    Vertrauensstelle des Hessischen Krebsregisters
    Lurgiallee 10
    60439 Frankfurt a. M.

Wegbeschreibung

1) Anreise mit dem Auto

Anreise von Süden:
Bundesautobahn (BAB) A 5

  • Abfahrt am Nordwestkreuz Frankfurt auf die BAB A 66 (Miquelallee/Stadtmitte)
  • Ausfahrt Nordweststadt, nach Norden auf die Rosa-Luxemburg-Straße
  • Ausfahrt Mertonviertel, nach rechts in die Marie-Curie-Straße und anschließend rechts in die Lurgiallee

oder Bundesautobahn (BAB) A 3

  • Abfahrt am Offenbacher Kreuz auf die BAB A 661 Richtung Bad Homburg
  • Ausfahrt Frankfurt-Heddernheim, geradeaus auf die Marie-Curie-Straße und anschließend links in die Lurgiallee

Anreise von Norden:
Bundesautobahn (BAB) A 5

  • Abfahrt am Bad Homburger Kreuz auf die BAB A 661 Richtung Offenbach
  • Ausfahrt Frankfurt-Heddernheim, geradeaus auf die Marie-Curie-Straße und anschließend links in die Lurgiallee

2) Anreise mit dem Zug

Vom Hauptbahnhof Frankfurt/Main: U-Bahn U 4 (Richtung Seckbacher Landstraße) oder U 5 (Richtung Preungesheim)

  • Umsteigen an Haltestelle "Willy-Brandt-Platz" in die U-Bahn U 2 Richtung "Bad Homburg - Gonzenheim"
  • Aussteigen an Haltestelle "Riedwiese"
  • Fußweg geradeaus in die Lurgiallee

3) Anreise mit dem Bus

Vom Hauptbahnhof Frankfurt/Main: U-Bahn U 4 (Richtung Seckbacher Landstraße) oder U 5 (Richtung Preungesheim)

  • Umsteigen an Haltestelle "Willy-Brandt-Platz" in die U-Bahn U 1 Richtung Ginnheim
  • Umsteigen an Haltestelle "Zeilweg" in den Bus 29 Richtung „Hohe Brück“
  • Aussteigen an Haltestelle „Sebastian-Kneipp-Straße“
  • Fußweg ca. 108 m bis Lurgiallee 10

4) Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Frankfurt/Main: S-Bahn S 8 oder S 9 (Richtung Hanau)

  • Umsteigen an Haltestelle "Hauptwache" in U-Bahn U 2 Richtung "Bad Homburg - Gonzenheim"
  • Aussteigen an Haltestelle "Riedwiese"
  • Fußweg geradeaus in die Lurgiallee

Häufig gestellte Fragen

Wohin schicke ich meine Post und ab wann?

Bis zu den Umzugsterminen sind die aktuellen Postadressen gültig. Unsere aktuellen Adressen finden Sie unter Ansprechpersonen und Adressen.

  • Bitte schicken Sie Ihre Post an die Abrechnungsstelle ab dem 02.12.2019 an
    Abrechnungsstelle des Hessischen Krebsregisters
    Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
    Lurgiallee 10
    60439 Frankfurt am Main
  • Bitte schicken Sie Ihre Post an die Landesauswertungsstelle ab dem 02.12.2019 an:
    Landesauswertungsstelle des Hessischen Krebsregisters
    Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
    Lurgiallee 10
    60439 Frankfurt am Main
  • Bitte schicken Sie Ihre Post an die Vertrauensstelle ab dem 06.12.2019/09.12.2019 an:
    Vertrauensstelle des Hessischen Krebsregisters
    Lurgiallee 10
    60439 Frankfurt am Main

Kann ich weiterhin Post an das bekannte Postfach der Vertrauensstelle schicken?

Bitte schicken Sie Ihre Post ab dem 06.12.2019/09.12.2019 nur an die neue Adresse:

Vertrauensstelle des Hessischen Krebsregisters
Lurgiallee 10
60439 Frankfurt am Main

Warum kommt mein Paket zurück, obwohl ich es an die bekannte Adresse geschickt habe? Gibt es keinen Nachsendeauftrag?

Leider gibt es bei einigen Paketzustellern noch Probleme mit der Nachsendung von Paketen. Wir sind mit den Paketzustellern in engem Kontakt, sodass Rücksendungen die Ausnahme bleiben sollten.

Ändern sich auch die Telefonnummern und Faxnummern?

  • Vertrauensstelle:
    Alle bekannten Telefonnummern und Faxnummern der Vertrauensstelle bleiben bestehen.
  • Landesauswertungs- und Abrechnungsstelle:
    Die bekannten Faxnummern bleiben für beide Stellen bestehen. Alle Telefonnummern ändern sich, die gültigen Nummern finden Sie auf der Seite Ansprechpersonen und Adressen.

Warum steht noch die alte Adresse auf den Meldebögen und Informationsbroschüren?

Um Ressourcen und Aufwand auf Ihrer wie auf unserer Seite zu schonen, verwenden wir alle Formulare weiterhin und passen die Adresse auf Meldebögen und Informationsbroschüren sukzessive an. Ein Nachsendeauftrag stellt die postalische Zustellung auch bei Verwendung der alten Adresse sicher.

Ist die richtige Adresse der Landesärztekammer Hessen nicht die Hanauer Landstr. 152 in 60314 Frankfurt am Main?

Die Landesärztekammer Hessen und die Vertrauensstelle des Hessischen Krebsregisters haben verschiedene postalische Adressen:

  • Landesärztekammer Hessen, Hanauer Landstr. 152, 60314 Frankfurt am Main
  • Vertrauensstelle des HKR, Lurgiallee 10, 60439 Frankfurt am Main

Infohotline

Fragen? Wir beraten Sie gerne!

069 5660876-0Mo. bis Do. von 8 - 16 Uhr;
Fr. von 8 - 13 Uhr