Veröffentlichungen des Hessischen Krebsregisters

Wir werten die gespeicherten Daten aus und veröffentlichen den epidemiologischen Jahresbericht für Hessen. Darüber hinaus beteiligen wir uns auch an wissenschaftlichen Publikationen und präsentieren Daten auf Kongressen.

Berichte

Der epidemiologische Bericht "Krebs in Hessen" gibt einen Überblick über die jährlichen Neuerkrankungen und die Sterblichkeit an bösartigen Tumoren in Hessen.

Mit diesen Berichten möchten wir Ihnen als Betroffene, als Behandelnde, als medizinisch interessierte Laien und als Interessierte aus den Bereichen Wissenschaft, Gesundheitspolitik und Journalismus einen informativen Überblick über die Tumorerkrankungen der in Hessen wohnhaften Bevölkerung geben.

Krebs in Hessen

Krebs in Hessen

2017. HRSG: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Epidemiologischer Bericht über Inzidenz (Rate von Neuerkrankungen) und Mortalität (Sterberate) von Krebs in der hessischen Bevölkerung bezogen auf das Jahr 2013

Krebs in Hessen

Krebs in Hessen

2015. HRSG: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Epidemiologischer Bericht über Inzidenz (Rate von Neuerkrankungen) und Mortalität (Sterberate) von Krebs in der hessischen Bevölkerung bezogen auf das Jahr 2011

Publikationen

2019

Increasing Incidence rates of Oropharyngeal Squamous Cell Carcinoma in Germany and Significance of Disease Burden Attributed to Human Papillomavirus

Mai 2019, Wittekindt C, Wagner S, Bushnak A, Prigge ES, von Knebel Doeberitz M, Würdemann N, Bernhardt K, Pons-Kühnemann J, Maulbecker-Armstrong C, Klussmann JP

Dokumentation von Tumoren des zentralen Nervensystems (ZNS)

1. Aufl. 2019, Sürücü O, Adzersen K, Hau P, Husmann G, Worm C

Datenzusammenführung, -speicherung und Best-of-Prozess

1. Aufl. 2019, Meyer M, Altmann U, Bartholomäus S, Burger U, Heidinger O, Rapp M

2018

Hysterektomiekorrigierte Inzidenz und Mortalität von Gebärmutterhalskrebs in Deutschland

Feb. 2018, Sackmann A, Riemann JF, Maulbecker-Armstrong C, Burkhardt E

2017

Human papillomavirus association is the most important predictor for surgically treated patients with oropharyngeal cancer

Jun. 2017, Wagner S, Wittekindt C, Sharma SJ, Wuerdemann N, Jüttner T, Reuschenbach M, Prigge ES, von Knebel Doeberitz M, Gattenlöhner S, Burkhardt E, Pons-Kühnemann J, Klussmann JP

Poster und Vorträge

2018

7. Bundesweite Onkologische Qualitätskonferenz: Zervixkarzinom

Febr. 2018, Jackisch C, Sackmann A, Bernhardt K, Burkhardt E

2017

Hessisches Krebsregister

Hessisches Krebsregister

Jun. 2017. Sackmann A, Rapp M, Bernhardt K, Kuttruf J, Berenstein E, Sürücü O

2015