Website präsentiert sich im neuen Design

Seit Juli 2019 informiert unsere Website über die hessenweite Krebsregistrierung. Jetzt war es Zeit für eine Auffrischung: Wir haben unserer Startseite ein neues Design verpasst, die Bedienung verbessert und unseren Internetauftritt um neue Inhalte erweitert.

Erster Relaunch der Startseite
www.hessisches-krebsregister.de

Seit 12. Dezember 2022 ist sie online: Die neue Startseite unserer Website. Ziel ihres Relaunches ist es, einerseits aktuelle und relevante Themen stärker hervorzuheben. Andererseits zielt die Neugestaltung darauf ab, das breite Informationsangebot und verschiedene Services auf der Website besser zugänglich zu machen. Deshalb wurde die Navigationsstruktur angepasst und die Startseite um einen zielgruppenspezifischen Schnellzugriff erweitert.

Eine wichtige Neuerung für Meldende ist es, dass über die Metanavigation (ganz oben rechts) das Meldeportal aufgerufen werden kann – egal, wo sie sich auf der Website befinden. Damit kommt das Meldeportal, das zur Online-Erfassung von Meldungen bzw. zum Hochladen von Meldungspaketen (WebUpload) dient, mit dem Relaunch aus seinem Versteck. Ebenfalls sind in der Metanavigation das Kontaktformular sowie neuerdings auch Informationen in Leichter Sprache und Deutscher Gebärdensprache angesiedelt.

Die Hauptnavigation, in der sich das Suchfeld befindet, wurde um einen fünften Menüpunkt für Softwarehersteller ergänzt. Außerdem wurde der Menüpunkt "Krebs in Hessen" in "Datenauswertung" umbenannt. Mehr zu allen inhaltlichen Neuerungen lesen Sie weiter unten im Text.

Unter der Hauptnavigation befindet sich der neugestaltete Willkommensbereich sowie der dunkelblaue Schnellzugriff. Letzterer verlinkt je nach Zielgruppe auf wichtige bzw. oft aufgerufene Unterseiten dieser Website. Damit sollen zentrale Websiteinhalte über die Startseite leichter erreichbar sein.

Unterhalb des Schnellzugriffs befindet sich die Rubrik „Aktuelles“. Diese ist gegenüber der vorherigen Startseite nun deutlich nach oben gerückt. Unter ihr beginnt der eigentliche Inhaltsbereich. Dieser Bereich setzt sich aus verschiedenen Informationsblöcken seitens der Vertrauens-, Landesauswertungs- und Abrechnungsstelle zusammen. Dazu gehören Angaben zu Veranstaltungen und Berichten sowie Meldehinweise für Ärztinnen und Ärzte. Die Inhalte variieren zukünftig je nach Aktualität und Wichtigkeit.

Auch die Übersichtsseiten der einzelnen Rubriken (Über uns, Betroffene, Meldende, Softwarehersteller) haben wir gestalterisch optimiert. So wurden u. a. Icons entwickelt, die den Inhalt der jeweiligen Unterseiten besser wiedergeben und damit für eine intuitivere Bedienung sorgen sollen.

Diese und weitere Neuerungen tragen dazu bei, die Navigation und Suche auf dieser Website zu verbessern. Ebenfalls sollen sie die vielfältigen Aufgaben und Leistungen des Hessischen Krebsregisters stärker in den Fokus rücken.

Neugestaltete Website

Relaunch der Startseite der Website des Hessischen Krebsregisters© bongkarn – stock.adobe.com, angepasst durch Zentralmassiv Markenwelten
Die Startseite präsentiert sich ab Dezember 2022 im neuen Design

Wichtigste Neuerungen

  • Verbesserte Navigation auf der Startseite:
    Auf wichtige Services schneller zugreifen.
  • Aktuelles auf einem Blick:
    Mehr Infos auf der Startseite gebündelt.
  • Neue Inhalte auf der Website:
    Angebot für verschiedene Zielgruppen weiter ausgebaut.
  • Technische Nutzungsführung verbessert:
    Barrierefreiheit auf der Website optimiert.

Wie gefällt Ihnen unsere neue Startseite?

Sehr gut
Gut
Neutral
Nicht so gut
Überhaupt nicht gut

Neue Inhalte auf der Website

Neue Rubrik "Datenauswertung"

Das Hessische Krebsregister erhält fortlaufend aus verschiedenen Quellen zahlreiche onkologische Daten. Wir bereiten die daraus gewonnenen Informationen gerne in Form von Übersichten und Analysen für Sie auf. In der neuen Rubrik „Datenauswertung“ werden Ihnen sukzessive Auswertungen zum Krebsgeschehen und der Versorgungssituation in Hessen zur Verfügung gestellt. Zudem wird hier auf Veranstaltungen wie unsere Qualitätskonferenz oder Veröffentlichungen wie unsere verschiedenen Berichtsformate aufmerksam gemacht. Da wir diesen Bereich fortlaufend ergänzen, lohnt es sich, regelmäßig vorbeizuschauen.

Neue Rubrik für Softwarehersteller

Ab sofort erhalten Softwarehersteller auf unserer Website weitreichende Informationen rund um die Entwicklung, Abnahme und Einrichtung der oBDS-Schnittstelle (ehemals ADT/GEKID-Schnittstelle). Ziel der neuen Rubrik ist es, Hersteller sowohl bei der Umsetzung der oBDS-Schnittstelle in ihrem System (Praxisverwaltungs-, Pathologieinformations-, Klinikinformations- oder Tumordokumentationssystem) als auch bei der Kommunikation mit ihrer hessischen Kundschaft besser zu unterstützen. Das bevorstehende Fördervorhaben „Anschluss des ambulanten Sektors an das Hessische Krebsregister“ ist ebenfalls Teil der Rubrik und wird demnächst um neue Informationen erweitert.

Neue Rubrik in Leichter Sprache

Neu ist auch unsere Rubrik „Leichte Sprache“: Dort bündeln wir alle Texte, die in Leichter Sprache verfasst wurden. Dazu gehören neben Hinweisen zur Website und Navigation auch Auszüge aus der Informationsbroschüre für Krebsbetroffene. Die Rubrik ist sprachlich und gestalterisch so aufbereitet, dass die Inhalte für manche Menschen besser zugänglich sind, also gelesen und verstanden werden können. Dies betrifft Wortschatz und Satzbau ebenso wie die äußere Gestaltung, wie beispielsweise eine größere Schrift und Inhalt unterstützende Bilder.

Videos in Deutscher Gebärdensprache

Wer ist das Hessische Krebsregister? Wie finde ich mich auf der Website zurecht? Wie steht es um die Barrierefreiheit dieser Website? Antworten auf diese und weitere Fragen geben drei neue Videos in Deutscher Gebärdensprache (DGS). Damit können sich gehörlose und schwerhörige Menschen besser über die Aufgaben des Hessischen Krebsregisters und das Angebot auf dieser Website informieren. Alle Videos sind mit Untertitel ausgestattet, sodass z. B. auch Schwerhörige ohne Gebärdensprachkenntnisse dem Inhalt der Videos folgen können. Auf der Seite Gebärdensprache stehen die Videos zum Ansehen und Herunterladen bereit:

Ausblick

Wie in den vergangenen Jahren werden wir unser Informationsangebot auf der Website weiter ausbauen. Dazu gehören u. a. vertiefende Informationen zum Meldeablauf. Auch werden wir unsere Rubrik "Tumordokumentation der Meldungen" um weitere organspezifische Dokumentationsempfehlungen ergänzen und bestehende Hinweise aufgrund des aktualisierten bundeseinheitlichen onkologischen Basisdatensatzes erneuern.

Wir werden Sie über alle Anpassungen frühzeitig informieren.
Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden:

Infohotline

Fragen? Wir beraten Sie gerne!

069 5660876-0Mo. bis Do. von 8 - 16 Uhr;
Fr. von 8 - 13 Uhr