Veranstaltungen des Hessischen Krebsregisters

Auf unseren Veranstaltungen erhalten Sie umfangreiche Informationen über das Hessische Krebsregister und Hinweise für die Tumordokumentation. Unser Veranstaltungs- und Schulungsangebot wird sukzessive weiter ausgebaut. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Neues Veranstaltungsformat

Die derzeitige Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus erfordert die Umstellung auf neue Formate. Daher führen wir bis auf Weiteres keine Präsenzveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten durch, sondern bieten ab sofort Online-Veranstaltungen bzw. Online-Schulungen an. Hier erfahren Sie mehr über den Ablauf und das genutzte System:

Online-Veranstaltungen

Regionale Qualitätskonferenzen

Qualitätskonferenz Nierenzellkarzinom, 2. Dezember 2020, 15:00 - 17:30 Uhr

Bei dieser Online-Veranstaltung stellen wir klinische Auswertungen, regionale Trendanalysen und ein Blick auf die onkologische Versorgung zum Nierenzellkarzinom aus den Krebsregisterdaten vor. Herr Prof. L. Bergmann (Frankfurt) wird einen medizinischen Fachvortrag zu den aktuellen Leitlinien und Therapieoptionen beim metastasierten Nierenzellkarzinom halten. Im Anschluss geben wir aktuelle Informationen zum elektronischen Meldeprozess weiter.

Fortbildungspunkte für Ärztinnen und Ärzte: Die Online-Veranstaltung wurde mit 4 Fortbildungspunkten von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert.

System: Information zu den systembedingten Teilnahmevoraussetzungen und Abläufen stehen Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung: Webseminare des Hessischen Krebsregisters

Weitere Veranstaltungsinformationen: Qualitätskonferenz Nierenzellkarzinom

Qualitätskonferenz Nierenzellkarzinom, 9. Dezember 2020, 15:00 - 17:30 Uhr

Bei dieser Online-Veranstaltung stellen wir klinische Auswertungen, regionale Trendanalysen und ein Blick auf die onkologische Versorgung zum Nierenzellkarzinom aus den Krebsregisterdaten vor. Herr Dr. G. Lüdecke (Gießen) wird einen medizinischen Fachvortrag zur Therapie des lokal begrenzten Nierenzellkarzinoms halten. Im Anschluss geben wir aktuelle Informationen zum elektronischen Meldeprozess weiter.

Fortbildungspunkte für Ärztinnen und Ärzte: Die Online-Veranstaltung wurde mit 4 Fortbildungspunkten von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert.

System: Information zu den systembedingten Teilnahmevoraussetzungen und Abläufen stehen Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung: Webseminare des Hessischen Krebsregisters

Weitere Veranstaltungsinformationen: Qualitätskonferenz Nierenzellkarzinom

Online-Schulungen

Grundlagen Tumordokumentation

Grundlagen der Tumordokumentation, 5. November 2020, 10:00 - 12:00 Uhr

In dieser Online-Schulung bringen wir Ihnen grundlegende Aspekte der Tumordokumentation näher. Wir werden u. a. die Mindestanforderungen an die Meldungen erläutern, auf den ADT/GEKID-Basisdatensatz eingehen und Wissen zu den gängigen Klassifikationssystemen vermitteln.

Fortbildungspunkte für Ärztinnen und Ärzte: Das Webseminar wurde mit 3 Fortbildungspunkten von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert.

System: Information zu den systembedingten Teilnahmevoraussetzungen und Abläufen stehen Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung: Webseminare des Hessischen Krebsregisters

Grundlagen der Tumordokumentation, 8. Dezember 2020, 13:00 - 15:00 Uhr

In dieser Online-Schulung bringen wir Ihnen grundlegende Aspekte der Tumordokumentation näher. Wir werden u. a. die Mindestanforderungen an die Meldungen erläutern, auf den ADT/GEKID-Basisdatensatz eingehen und Wissen zu den gängigen Klassifikationssystemen vermitteln.

Fortbildungspunkte für Ärztinnen und Ärzte: Das Webseminar wurde mit 3 Fortbildungspunkten von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert.

System: Information zu den systembedingten Teilnahmevoraussetzungen und Abläufen stehen Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung: Webseminare des Hessischen Krebsregisters

Schulungsanfragen

Ob Schulungen zur Tumordokumentation, allgemeine Präsentationen bei Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen oder die Präsenz bei Ausstellungen themenbezogener Messen: Das Hessische Krebsregister besucht Sie gerne vor Ort und erstellt in enger Abstimmung mit Ihnen ein individuelles Schulungs- bzw. Informationskonzept.

Ihre Anfrage können Sie gerne per E-Mail an uns richten. Bitte geben Sie uns folgende Informationen, damit wir uns eine Vorstellung über Ihr Anliegen machen können:

  • Termin und Uhrzeit der Veranstaltung
  • Ort der Veranstaltung
  • Dauer der Veranstaltung
  • Titel der Veranstaltung
  • Gewünschtes Thema
    (z. B. Fragen zur Tumordokumentation, Organisation und Abläufe des Hessischen Krebsregisters)
  • Anzahl der Teilnehmenden
  • Berufsgruppen der Teilnehmenden
  • Ihre Kontaktdaten

Nach einer ersten Prüfung werden wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Prozedere zu klären. Wir freuen uns über Ihre Anfrage an: veranstaltungen(at)hessisches-krebsregister.de

Hinweise

  1. Kosten und Durchführung
    Unsere Veranstaltungen sind derzeit für Sie kostenfrei. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit führen wir diese nur bei Erreichen einer Personenmindestanzahl durch.
  2. Online-Veranstaltungen
    Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf und dem genutzten System:
    Webseminare des Hessischen Krebsregisters
  3. Allgemeine Teilnahmebedingungen
    Bei allen Veranstaltungen des Hessischen Krebsregisters gelten die
    Allgemeinen Teilnahmebedingungen.
  4. Teilnahmebescheinigung
    Für die Teilnahme an unseren Schulungen erhalten Sie eine Bescheinigung, welche wir Ihnen im Anschluss postalisch zusenden.
    Ärztinnen und Ärzte erhalten eine weitere Teilnahmebescheinigung zur Einreichung bei der Landesärztekammer Hessen (Fortbildungspunkte), sofern die Veranstaltung als ärztliche Fortbildung anerkannt wurde.